annette kreutter

VIADUCT

Viaduct. Ein Ring wie ein Bauwerk. Die großzügigen Schmuckstücke strahlen Stärke aus. Großflächig spannen sich die Ringe über die Hand, wie über Landschaften. Wie zu Römerzeiten das kostbare Nass, tragen sie Steine wie Achat, Jade, Türkis, Mondstein oder Lapislazuli. Ovale und runde Tropfen fügen sich geschmeidig in mächtige Becken, quellen nahezu aus ihren Fassungen. Viaduct verzichtet auf Gravuren oder Schnörkel und präsentiert deinen Lieblingsstein pur.
Die Ringe erscheinen wie kleine Skulpturen, an der Hand jedoch sind sie, dank des schmalen Steges an der Seite, sehr bequem und überraschend leicht zu tragen.